RAVEL Linie 48

Arbeiten an der zukünftigen RAVEL Strecke Sourbrodt-Küchelscheid Linie 48

Demnächst wird wieder ein neues RAVEL Teilstück in Angriff genommen. Es handelt sich dabei um die ehemalige Vennbahnstrecke  Linie 48 zwischen Sourbrodt und dem deutsch-belgischen Grenzort Küchelscheid.

Die Holzrückerfirma Jouck AG wurde beauftragt, dieses Teilstück von Bäumen und Gestrüpp zu räumen. Erst wurde mit der Hand gefällt, dann wurden die Bäume zum Waldrand geschleppt und gehäckselt. Das gehäckselte Material geht in die Holzindustrie und wird in Energie umgewandelt.

 

 

 

Auf der Karte findet man die verschiedenen RAVEL-Teilstücke. Hier gehts zum Link

Die Bäume links und rechts von der Bahntrasse werden gefällt...

... das geschieht nicht maschinell

Die Bäume werden zur Strasse gerückt

das geschieht hier mit der Klemmbank (siehe Link unten)

...oder mit dem Rückezug (Porteur)

Ein Video findet man unten auf dieser Seite...

Hier sieht man schon das fertige "Bett" für den zukünftigen RAVEL Weg

Die Häckselarbeiten werden durch das Lohnunternehmen Roland Wiesemes aus Weywertz durchgeführt. Den Abtransport der Hackschnitzel übernimmt Vital Laschet & fils aus Hombourg

>

>

>

>

  

© 2009-2014 by GPIUTMD

Wer ist online?

Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online